Assen (08.08. - 10.08.2014)

Das niederländische "TT Circuit Assen" ist die älteste noch aktive Grand-Prix-Strecke der Welt und sie begrüßte uns zunächst mit schönem Wetter.

Wir waren schon am Donnerstag vor Ort und ich konnte einige Runden auf der flüssigen und daher schnellen Strecke mit dem Fahrrad drehen. Mir gefiel der Kurs auf Anhieb, aber er ist wohl doch viel schwerer zu fahren, als man zunächst vermutet. Mit der Strecke deutlich besser vertraut war da der niederländische Gastfahrer Robert Schrotman. Vermutlich nutzte er als derzeitiger Fahrer im "Red Bull Moto GP Rookies Cup" die Veranstaltung als Motivationshilfe und gewann auch letztlich (wenn auch knapp!), das sei bereits jetzt verraten.

Im freien Training am Freitag kam ich auf Platz 8, was soweit in Ordnung war. Am Samstag waren dann die Zeitrainings und das Rennen geplant. Im ersten Qualifying war die Strecke noch teilweise nass. Ich kam aber gut zurecht und lag hinter Robert Schrotman und vor Marc Zellhöfer am Ende auf Platz 2. Im zweiten Qualifying und auf trockener Piste setzte sich dann Tim Georgi durch, zur Zeit wohl klar der beste JC-Fahrer, aber ich war mit Startplatz 4 auch zufrieden.

Der Start zum Rennen gelang mir wieder gut. Während Tim Georgi und Robert Schrotman in einer eigenen Liga an der Spitze fuhren, gab es harte Kämpfe in einer Gruppe, welche zunächst um die Plätze 3 bis 9 fightete und ich war mittendrin. Marc Zellhöfer fiel im Laufe des Rennens durch Sturz aus und Michael Verbrugghe konnte nicht mehr ganz mitgehen. Ich versuchte taktisch klug zu fahren und erst in der letzten Runde eine finalen Attacke zu starten. In der letzten Kurve riskierte ich viel, kam dabei aber über die Curbs hinaus auf den grünen Kunstrasen und verlor. Naja, Platz 7 ist am Ende soweit doch o.k. und in der Gesamtwertung bin ich auf Platz 4 nach vorn gerutscht.

In vierzehn Tagen geht es nochmals nach Oschersleben und dann steht auch schon bald das Finale am Hockenheimring an.

An dieser Stelle bereits heute noch einmal ein herzliches Dankeschön an alle Helfer und Sponsoren, die mich in dieser Saison unterstützt haben!